TopControl Modular TCM

Der TopControl Modular TCM ist ein Expansions- und Druckhalteautomat in Modulbauweise zur Kombination mit drucklosen EG-Expansionsgefäßen (Sicherheitsventil 0,5 bar) und ein nutzbarer oberer Arbeitsdruck bis 23,5 bar.

Die drei TopControl Modular Systeme und dem standardmäßig nach oben hin erweiterten Arbeitsdruckbereich wird ein noch größerer Einsatzbereich erschlossen:

  1. Solo: Einzelpumpensystem, Pumpe und Überströmventil für 100% des Ausdehnungsvolumenstromes ausgelegt.
  2. Duo: Doppelpumpensystem, Pumpen fördern parallel, dadurch kann ein größerer Ausdehnungsvolumenstrom erreicht werden. Das Überströmventil ist für diesen Volumenstrom ausgelegt.
  3. Maxi: Doppelpumpensystem, Pumpe(n) und Überströmventil für 100% des Ausdehnungsvolumenstromes ausgelegt. 2. Pumpe als Ausfallsicherheit vorgesehen.

Bei den Systemen Duo und Maxi gibt es auch die möglichkeit für ein Doppelventilsystem (Twin), Zwei Überströmventile für je 100% des Ausdehnungsvolumenstromes ausgelegt.

MultiControl Modular Systeme sind verfügbar mit einen nutzbaren oberer  Arbeitsdruck bis 23,5 bar.

Zum Beispiel: der TCM-M4.7-23.5-twin ist ein TopControl Modular mit MAXI Doppelpumpensystem. Der Arbeitsdruck liegt zwischen 4,7 und 23,5 bar und das System ist ausgestattet mit ein Doppelventilsystem (Twin).

Der TopControl Modular MCM

Vorteile des TopControl Modular:

  • Bereits in der Grundausstattung sind vier potentialfreie Meldekontakte (Störung, Warnung, Nachspeisung läuft, Gerätefunktion freigegeben) verfügbar!
  • Bei der topcontrol-Gerätefamilie sind auch schon in der Grundausstattung zwei analoge Standardsignale (4-20 mA) „aktuelles Behälterniveau [%]“ und „aktueller Anlagendruck [bar]“ zur Anbindung an eine bauseits vorhandene Leittechnik immer enthalten.
  • Durch die selbsttragende Konstruktion und die Einhausung wird eine geringst mögliche Schallübertragung gewährleistet.
  • Durch die Verwendung von elektronisch drehzahlgesteuerten Druckhaltepumpen und elektrischen Überströmventilen ergibt sich ein riesiger Einsatzbereich der einzelnen Gerätetypen. Die
  • Anschlüsse zur Einbindung in die Anlage (Expansionsleitung, Nachspeisung) sind beidseitig am Gerät vorgesehen.

Heizungsanlagen in Gebäuden - Planung von Warmwasser-Heizungsanlagen

TopControl Modular-Geräte sind bestimmt zur Aufnahme des Ausdehnungsvolumens und zur Druckkonstanthaltung in geschlossenen Warmwasserheizungs-, Klima und Kühlanlagen nach DIN EN 12828.