Expansionsgefäß elko-flex eder U

Das elko-flex eder U ist ein Universal-Sicherheitsexpansionsgefäß gemäß EN12828 in nicht durchströmter Ausführung, für große Betriebsdrücke und daher beispielsweise besonders geeignet für Wohneinheiten mit großer statischer Höhe oder für thermische Solaranlagen bis 10 bar.

Die geflanschte, austauschbare und frostschutzbeständige Sackmembrane dient zur Aufnahme des Expansionsmediums (Anschluss und Flansch aus Edelstahl). Je nach Modell inklusive praktischer Wandmontagekonsole (Größe 15 bis 60) bzw. Ausführung als stehendes Gefäß mit formschönen und praktischen Standfüßen (Größe 90 bis 300).

  • geprüft nach EG- Druckgerätelinie 97/23/EG.
  • max. Temperatur am Anschlusspunkt: 70 Grad
  • max. Betriebsdruck: 6 oder 10 bar

Positionierung und Dimensionierung

Technisches Handbuch Eder Expansionsgefäße

Prospekt Elko-flex eder Expansionsgefäße

Zubehör für Expansionsgefäße

Elko-flex eder U Expansionsgefäß
Expansionsgefäße von Eder-Spirotech

Erstinbetriebnahme & Wartung ein Eder Expansionsgefaß

Bei der Inbetriebnahme und Wartung von Eder Sicherheitsexpansionsfäßen ist es wichtig, folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Berechnung des minimalen Gasversorgungsdrucks,
  • Vordruck richtig einstellen,
  • Überprüfung des Ausdehnungsgefäßes alle 2 Jahre

In den folgenden Videos zeigen wir Ihnen, wie Sie ein elko-flex Expansionsgefäß in Betrieb nehmen und warten.

Erstinbetriebnahme Expansionsgefaß

Wartung Expansionsgefaß