Expansionsgefäß elko-flex eder N

Bei elko-flex eder Expansionsgefäßen handelt es sich um vollverschweißte Druckausdehnungsgefäße mit absoluter Mediumstrennung und konstantem Vordruck für geschlossene Warmwasserheizungs-, Klima- und Kaltwasseranlagen.

Das elko-flex eder N ist ein Sicherheitsexpansionsgefäß mit nicht tauschbarer Membrane.

Größenordnung in l: N4, N8, N12, N18, N25, N35, N50, N80, N100, N140

Technische Daten:

  • Geprüft nach EG Druckgeräterichtlinie 97/23/EG max.
  • Absicherungstemperatur der Anlage ohne/mit Vorschaltgefäß: 90/110 °C
  • max. Temperatur am Anschlusspunkt: 70 °C
  • max. Betriebsdruck: 3 bar

Positionierung und Dimensionierung

Technisches Handbuch Eder Expansionsgefäße

Prospekt Elko-flex eder Expansionsgefäße

Zubehör für Expansionsgefäße

Elko-flex eder N Expansionsgefäß
Expansionsgefäße von Eder-Spirotech

Erstinbetriebnahme & Wartung ein Eder Expansionsgefaß

Bei der Inbetriebnahme und Wartung von Eder Sicherheitsexpansionsfäßen ist es wichtig, folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Berechnung des minimalen Gasversorgungsdrucks,
  • Vordruck richtig einstellen,
  • Überprüfung des Ausdehnungsgefäßes alle 2 Jahre

In den folgenden Videos zeigen wir Ihnen, wie Sie ein elko-flex Expansionsgefäß in Betrieb nehmen und warten.

Erstinbetriebnahme Expansionsgefaß

Wartung Expansionsgefaß